Extbase - Probleme im TCA mit Zeitzone

Unter bestimmten Bedingungen kommt es dazu, dass die Eingaben im Backend nicht mit den Eingaben im Frontend übereinstimmen. Hierdurch werden die im Backend hinterlegten Daten als UTC-Zeiten interpretiert und die im Frontend auf die jeweils tatsächliche Zeitzone umgerechnet.

Hierdurch würde ein Datensatz mit dem Datum "2017-05-31 12:00:00" im Frontend (bei Zeitzone "Europe/Berlin) als "2017-05-31 12:00:00" angezeigt werden.

Ich musste einige Zeit recherchieren und suchen, bis ich die Ursache für die Problematik gefunden habe.

1. Zustand in der Datenbank

TYPO3 geht grundsätzlich davon aus, dass die Zeiten die in der Datenbank stehen in UTC sind - was technisch sauber ist. 

Jetzt stellt sich aber die Frage: Warum werden die Zeiten nicht von der aktuellen Zeitzone in UTC umgerechnet.

Unterschiedliches Verhalten je nach Datenbank/Feldkonfiguration

Es gibt zwei Möglichkeiten eine DateTime Information in der Datenbank zu speichern:

  1. Als Unix Timestamp
  2. Als datetime Feld

Ist das Feld im TCA als dbType "dateTime" (und eval dateTime) konfiguriert, wird die ausgewählte Uhrzeit ohne Anpassung an die Zeitzone in die Datenbank geschrieben (es wird also unterstellt, dass die Angaben in UTC sind).

Ist das Feld im TCA nur bei eval als dateTime konfiguriert wird der Wert um die Server-Zeitzone korrigiert und als Unix Timestamp in der Datenbank gespeichert.

Was bedeutet das

Das bedeutet, dass je nach TCA (und SQL) Konfiguration unterschiedliche Zeiten in der Datenbank gespeichert werden obwohl der Redakteur dieselbe Zeit auswählt.

Saubererweise sollten nur UTC Zeiten in der Datenbank stehen. 

Entweder konfiguriert man das Feld als dbType datetime, dann müssen die Zeiten in UTC hinterlegt werden.

Oder man konfiguriert das Feld ohne dbType, dann müssen die Zeiten gemäß der Server-Zeitzone hinterlegt werden. Das bedeutet aber, dass ein Nutzer der in einer anderen Zeitzone als der Server arbeitet, wissen muss in welcher Zeitzone der Server steht.

Fazit

Hier hat TYPO3 meiner Meinung nach auf jeden Fall Handlungsbedarf. Das je nach Feldkonfiguration entweder eine Umwandlung stattfindet oder nicht ist auf jeden Fall befremdlich.